Barrierefreier Zugang als Voraussetzung zur digitalen Teilhabe

Wie steht es mit der Barrierefreiheit in unsere digitalisierten Welt aus? Gibt es ein barrierefreies Internet oder eine digitale Barrierefreiheit? Was benötigt jemand, die/der keine Maus oder Tastatur nutzen kann, den Bildschirm nicht sieht oder Hinweistöne nicht hören kann? Wie kann digitale Barrierefreiheit realisiert werden, welche Herausforderungen und Lösungen kommen dabei auf unsere Gesellschaft zu?

Vortrag: Prof. Dr. Christian Bühler, TU Dortmund, Lehrstuhl für Rehabilitationstechnologie